Alle Beiträge Berühmte Zauberer, die vor Magie sprühen

Berühmte Zauberer, die vor Magie sprühen

Es knallt! Wie aus dem Nichts erscheint eine Taube, mystischer Nebel und genau die Karte, die man eben noch in der Hand hatte. Mit leuchtenden Augen versucht man das Rätsel zu lösen. Und die Antwort ist klar: Zauberei! Heute stellen wir sie vor – die Menschen, die die Kunst der Täuschung und Illusion so gut beherrschen, dass sie uns alle verzaubern. Manege frei für unfassbare, bahnbrechende und berühmte Zauberer! 

7

min

Magische Atmosphäre und Magie in der Luft.

Es gibt kaum etwas spannenderes, als zum ersten Mal einen Zaubertrick zu erleben. Man glaubt den eigenen Augen kaum, aber die Begeisterung schlägt schon unzählige Wellen. Schon immer hat die Zauberei und Magie die Menschen fasziniert, verblüfft und sprachlos gemacht. Um einen kleinen Einblick in die Welt der Zauberei und deren Ausführungen zu geben, wollen wir kurz etwas über die Zauberkunst allgemein erzählen. Denn natürlich gibt es nicht nur eine Art, einen Zaubertrick auszuführen. Daher klären wir zuerst die Frage:

Welche Arten von Magie gibt es?

Die Welt der Zauberkünste ist ungefähr so groß wie die Anzahl an Zaubertricks, die es weltweit gibt. Immer wieder kommen neue hinzu, bereits bestehende werden aufpoliert und modifiziert. Es gibt unzählige Arten von Zauberkünsten weltweit – und hier sind einige ausgewählte Kategorien der Zauberei, die seit jeher unzählige Menschen verblüffen:

  • Taschenspielerei (z.B. Becherspiel, …)
  • Großillusionen (Zauberei mit aufwendigen Trickapparaturen)
  • Kartenkunst (Kunststücke und Illusionen mit Spielkarten)
  • Mentalmagie (wie z.B. Gedankenlesen, Wahrsagerei, …)
  • Sensationsdarstellung (z.B. Entfesselungen, Zirkus-Attraktionen, …)
Viele berühmte Zauberer haben mit kleinen Zaubershows angefangen.
Mit Fingerfertigkeit, den richtigen Karten und etwas Magie wird eine kleine Frage ganz groß: „Ist das deine Karte?“ 

Natürlich gehört zu den jeweiligen Tricks, Illusionen und Täuschungen auch jemand, der die Kunststücke ausführt: Die Zauberkünstler:innen. Viele von ihnen hatten große Vorbilder, die sie inspirierten. Deshalb gibt es heute auch unzählige Magier, die sich einen Namen machen konnten. Um aus diesem Artikel kein Buch zu machen, beschränken wir uns heute auf ein paar wichtige und berühmte Zauberer. Sie haben über die letzten Jahrhunderte einen großen Schritt für die Kunst des Zauberns gemacht. Die Rede ist nicht von Bibi Blocksberg, Gandalf oder Dumbledore – hier geht es um „echte“ Magier! Große Namen, die man kennen muss. Angefangen mit dem Begründer der Kartenkunst. Vorhang auf für…

Johann Nepomuk Hofzinser

Der Wiener Zauber- und Kartenkünstler Johann Nepomuk Hofzinser gilt als Begründer der Kartenkunst1. Als eigentlicher Theaterkritiker war er sehr gebildet und schmückte seine Zaubershows mit allerlei Geschichten und literarischen Werken. Seine Aufführungen fanden ab 1857 im sogenannten „Salon Hofzinser“ statt. Gemeinsam mit seiner Frau führte er hauptsächlich Kunststücke mit Spielkarten vor. Allerdings erregten beide das größte Aufsehen mit dem angeblichen „Hellseher-Vermögen“ von Frau Hofzinser. Im Gegensatz zu einigen anderen Zauberkünstler:innen behaupteten die Hofzinsers trotzdem nie, übersinnliche Kräfte zu besitzen. Alles basierte auf Täuschung und Illusion.

Wegen der anspruchsvollen Täuschungen, der gemütlichen Atmosphäre und seiner poesiereiche Präsentationstechnik waren die Zaubershows von Hofzinser sehr erfolgreich. Beim Vortragen von poetischen Stücken nutzte Johann Nepomuk Hofzinser gezielt die Macht der Pausen und kleine psychologische Tricks, um sein Publikum von dem eigentlichen Trick abzulenken. So konnte er zum Beispiel mit seiner Sprache die Blicke des Publikums auf Nebensächlichkeiten lenken, während er geschickt Spielkarten forcierte. Diese Art der Ablenkung wird noch heute von vielen Kartenkünstler:innen genutzt. Gerade deshalb gilt Johann Nepomuk Hofzinser als der größte Kartenkünstler seiner Zeit.

Berühmte Zauberer nutzten viele verschiedene Mittel zum Zaubern.
„Unmögliche“ Entfesselungen, zauberhafte Kartentricks und verblüffende Hütchenspiele – die Welt der Zauberei ist endlos.

Weiter geht’s in der Reihe für „Berühmte Zauberer“ mit einem der bekanntesten Zauberkünstler der Welt. Er hat unzählige Menschen zur Magie inspiriert und nahezu jede/r kennt seinen Namen:

Harry Houdini

Der ursprünglich aus Ungarn stammende Erik Weisz2 hätte sich zu Beginn seiner Karriere wahrscheinlich niemals träumen lassen, dass sein Künstlername „Harry Houdini“ auch heute noch weltbekannt sein würde. Bereits mit 17 Jahren verschrieb er sich der Zauberkunst und zog mit Anfang 20 in Wanderzirkussen um die Welt. Bekannt war Houdini vor allem für seine Entfesselungskünste, mit denen er Ende des 19. Jahrhunderts zahlreiche Menschen verblüffte. Nicht nur in Amerika machte er sich schnell einen Namen, sondern eroberte auch Europa mit seinen Zauberkünsten. Gerade in Deutschland war er unfassbar erfolgreich und spielte mit immer gefährlicheren Entfesselungen, wie zum Beispiel unter Wasser.

Harry Houdini war der geborene Prahler und forderte gern sein Publikum heraus: Er schloss Wetten ab, dass er aus jeder ihm angelegten Fessel entkommen würde – was ihm tatsächlich gelang! Neben den Entfesselungen übte sich der junge Houdini auch als Zauberkünstler und ließ in seiner Show zum Beispiel einen Elefanten „verschwinden“. Harry Houdini war allerdings recht cholerisch veranlagt und deswegen für diese Art von Entertainment eher ungeeignet. Daher wandte er sich schnell wieder den Extrem-Illusionen zu. In Lebensgefahr zu schweben war anscheinend eher sein Ding. Houdinis Kunststücke beeinflussen bis heute Zauberkünstler:innen weltweit und haben auch große Magier:innen unserer Zeit, wie z.B. David Blaine, zur Magie inspiriert.

Shin Lim

Ein modernes Ausnahmetalent ist der Gewinner des 2018 ausgestrahlten Staffel von „America’s Got Talent“. Der junge Magier Han-chinesischer Abstammung3 zaubert seit seinem zehnten Lebensjahr – und das merkt man. Geschickt forciert er seine Karten und foolt damit sogar die größten Magier. In vielen Live-Auftritten im amerikanischen Fernsehen zauberte sich Shin Lim mit seinem „Dream Act“ in die Herzen der Zuschauer:innen. Durch seine schweigsame, aber trotzdem poetische Art verblüfft er sein Publikum immer wieder mit unglaublichen Kartentricks und schaffte zusätzlich eine wirklich magische Atmosphäre. 

“The #1 Sleight of Hand Artist in the World”

The Huffington Post über Shin Lim

Die Kartenkunst ist sein häufigstes Stilmittel, allerdings verbindet er dieses häufig mit anderen Elementen. Durch stetiges Üben, die Verfeinerung seines Handwerks und die stille Kunst des Erzählens zeigt er vielen Fans, dass es sich lohnt, für die eigenen Träume zu kämpfen, um damit Erfolg zu haben. Ob mit oder ohne Kartendeck – Shin Lim verdient einen würdigen Platz in diesem Artikel über berühmte Zauberer. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Natürlich interessiert uns hier genau, mit welchen Kartendecks Shin Lim auf dieser Erfolgswelle surft. Guess what: Mit Karten von Bicycle® natürlich! Mit nur einem Kartendeck von Bicycle hat Shin Lim ganze zwei Staffeln der Serie „America’s Got Talent“ gewonnen. Und gerade für seine Gefolgschaft von jungen Magier:innen und alle, die gern dazugehören möchten, hat er sogar eigene Kartendecks entwickelt und designet. Wir von Bicycle® durften ihn schon auf vielen Auftritten begleiten. Umso geehrter sind wir mit ihm ein gemeinsames Kartendeck entwickelt zu haben. Das Shin Lim x Bicycle®-Deck ist ein fantastisches Zauberdeck für Anfänger:innen, die Qualität zu schätzen wissen. Mit rauchig-mystischen Illustrationen in schwarz-rot sorgt man allein mit diesem Deck für Applaus im Publikum! Wer also einen kleinen oder großen Auftritt hinlegen will, ist mit diesem magischen Deck bestens vorbereitet. Und wer weiß – mit viel Übung und etwas Magie gibt es bald sicher noch ein paar mehr berühmte Zauberer …


1 https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Nepomuk_Hofzinser
2 https://de.wikipedia.org/wiki/Harry_Houdini
3 https://de.wikipedia.org/wiki/Shin_Lim

0
    0
    Warenkorb
    Warekorb leerzurück zum Shop