Alle Beiträge Spielkarten-Symbole und ihre Bedeutung

Spielkarten-Symbole und ihre Bedeutung

Alle Welt kennt Spielkarten, aber heute steigen wir tiefer in die Materie: Wir nehmen Spielkarten, die Symbole und deren Bedeutung etwas genauer unter die Lupe. Woher kommen die bekannten Karten-Symbole? Und was genau unterscheidet die Bicycle-Karten von herkömmlichen Spielkarten? Bereit für wissenswerte Insider aus der (noch) geheimen Welt der Karten? Vorhang auf die Spielkarten-Symbole und deren Bedeutung!

6

min

Spielkarten-Symbole und ihre Bedeutung

Wie heißen die Symbole auf Spielkarten?

Hierfür müssen wir kurz ausholen: Die Symbole auf Spielkarten werden im Fach-Jargon „Farben“ genannt. Die meisten Kartenspiele besitzen 4 Farben, also vier unterschiedliche Symbole. Die Farben, die die meisten Kartenspiele schmücken, stammen aus dem französischen Blatt und werden Herz, Pik, Karo und Kreuz genannt. Allerdings gibt es über den Erdball verteilt mehr als nur vier Karten-Symbole für Spielkarten. Neben dem französischen Karten-Blatt zählen das deutsche, das deutsch-schweizer und das italienisch-spanische zu den bekannteren.

Französische Karten-Farben

Die Klassiker der Spielkarten-Welt, denn das französische Blatt hat sich weltweit durchgesetzt. Seit Jahrhunderten begeistern die vier markanten Farben Jung und Alt.

  • Herz
  • Pik
  • Karo
  • Kreuz

Deutsche Karten-Farben

Ganz sicher hat z.B. der Urgroßvater ein solches Kartenblatt zuhause gehabt. Statt Pik, Karo und Kreuz wird hier mit Blatt, Schelle und Eichel gespielt. 

  • Herz
  • Blatt = Pik
  • Schellen = Karo
  • Eichel = Kreuz

Deutsch-Schweizer Karten-Farben

Fast identisch zum deutschen Blatt wachsen im deutsch-schweizer Kartenblatt Schilten (Schilder) statt Blätter. Und Rosen statt Herzen.

  • Rosen = Herz
  • Schilten = Pik
  • Schellen = Karo
  • Eichel = Kreuz

Italienisch-spanische Karten-Farben

Freunde der Esoterik dürften bei den italienisch-spanischen Farben eine Eingebung verspüren, denn die Farben werden auch bei Tarot-Karten verwendet.

  • Kelche = Herz
  • Schwerter = Pik
  • Münzen = Karo
  • Stäbe = Kreuz
Ein französisches Blatt mit vier Damen. Die Spielkarten-Symbole und ihre Bedeutung.
Heiß geliebt, weltbekannt und gut gespielt – das französische Blatt mit Kreuz, Karo, Pik, Herz (v.l.n.r.).

Vier Farben, Vier Fragezeichen

Bleiben wir mal bei dem gängigsten aller Kartenbilder – dem französischen Blatt. Was genau hat es mit den besonderen Symbolen Herz, Pik, Karo und Kreuz auf sich? Gehen wir den Spielkarten-Symbolen und deren Bedeutung mal auf den Grund.

Grob gesagt orientieren sich sowohl Farben als auch Hofkarten (also König, Dame, Bube) an der damaligen Gesellschaft. Diese bestand aus vier Ständen – dem Bauernstand, dem Bürgertum, der Geistlichkeit und dem Adel. Jedem Stand wurde ein Symbol zugeschrieben.Somit hat jedes dieser Spielkarten-Symbole hat eine eigene Bedeutung.

Die Farbe Pik stellt ein dreiblättriges Kleeblatt dar und stand damals symbolisch für den Bauernstand. Das rote Karo hingegen steht für einen roten Pflasterstein. Die Geschichte dahinter ist besonders spannend! Denn mit diesem Pflasterstein wurden früher nicht nur Straßen und Mauern gebaut, sondern auch vom Bürgertum geworfen. Die Bürger griffen zu diesen Steinen, um sich z.B. bei Aufständen gegen den Adel aufzulehnen. Als Pendant dazu steht Pik für den Adelsstand und symbolisiert die Spitze einer Lanze. Last but not least: Das Herz. In diesem Fall steht es symbolisch für die Güte und Barmherzigkeit. Zu damaligen Verhältnissen wurde der geistliche Stand damit in Verbindung gesetzt. Somit steckt hinter jeder Farbe eine kleine Geschichte und versetzt einen zurück in längst vergessene Zeiten.

Ladies and Gentlemen: das Pik Ass!

Fest steht: Die Bedeutung der Spielkarten-Symbole scheint für viele eine Überraschung zu sein. Wir haben noch eine: Denn zusätzlich spielt das Pik Ass in jedem französischen Kartenblatt eine ganz besondere Rolle. Während die Karten eines Decks meist demselben Muster folgen, sticht das Pik Ass deutlich heraus: Meist ist das Pik-Symbol auf dem Ass sehr viel größer, detaillierter, geschmückter. Purer Zufall? Wir halten dagegen! ;)

Das Pik Ass im französischen Deck ist bei Bicycle® etwas ganz besonderes.
Das Pik Ass hat eine ganz besondere Stellung im französischen Kartendeck. Aber warum?

Ab 1765 wurde dieses besondere Pik Ass für jedes Kartendeck gedruckt, um zu zeigen, dass hierfür bereits bestimmte Steuern oder andere Abgaben gezahlt wurden.2 Ein amtliches Pik Ass also! Auch nachdem die Spielkartensteuer abgeschafft wurde, behielten sich viele Kartenhersteller diese detaillierte Karte als Tradition bei. Denn gerade für die verschiedenen Spielkarten-Marken wurde eine neue Tür geöffnet: Sie konnten ihr Pik Ass endlich mit ihrem individuellen Design veredeln. So findet sich auch in jedem Bicycle® Deck eine aufwändig-gestaltete Pik Ass-Karte. 

Das Pik Ass von Bicycle® legt aber nochmal nach, denn die U.S. Playing Card Co. hat ihrem Pik Ass eine Helferin an die Seite gestellt: In der Mitte des Pik-Symbols steht eine Frau. Schild und Schwert in der rechten und einen Olivenzweig in der linken Hand. Inspiriert von der „Statue of Freedom“ auf der Kuppel des Kapitols in Washington D.C. gilt sie seit über 150 Jahren als eins der Markenzeichen von Bicycle®. Man findet sie z.B. in allen Bicycle® Originals und Bicycle® Ultimates. Und zwar nicht nur in der Verpackung…

Auffallend. Ausgezeichnet. Außergewöhnlich.  

Einzigartige Designs sind bei Bicycle® keine Seltenheit. Und bei vereinzelten Decks bekommen sogar die traditionellen Symbole ein leichtes „Make Over“. In der Form noch deutlich als Herz, Pik, Karo und Kreuz zu erkennen, aber mit minimalen Anpassungen in Stil und Farben vervollständigen sie das individuelle Design der Kartendecks. 

Im Fyrebird-Deck von Bicycle® dreht sich alles um ein Element, was seit jeher fasziniert: Feuer. Somit sind die Farben/Symbole entsprechend flammend – und trotzdem filigran. Ein Deck, was innen und außen leuchtet. Zu warm? Im Dark Mode kann man hervorragend abkühlen. Mit knalligen Neonfarben, schwarzen Karten und Cyber-Optik besticht dieses Deck mit individualisierten Symbolen und Hofkarten. Definitiv eins der modernen Kartendecks von Bicycle®. Auch das Bicycle® Aviary-Deck wurde gestalterisch komplett veredelt, inklusive der Symbole: mit Verzierungen, modernen Farben, geometrischen Illustrationen und lebendigen Formen ist es ein Kartenspiel für besondere Anlässe.

Ob kunstvoll verzierte Symbole, prächtige Illustrationen, edle Details oder langlebige Klassiker. Die Decks von Bicycle® tragen sowohl Tradition als auch Innovation in sich. Sie machen jeden Spieltisch, jede Zaubershow, jedes Regal zum Highlight und sind mindestens genauso, wie die Karten-Besitzer selbst: Unique.


1 https://www.koehlerpaper.com/de/aktuelles/meldungen/85-Jahre-Spielkartenkarton-Kartendecks.php

https://www.stemaro-magic.de/Infoseite/Darum-hat-die-Pik-Ass-Karte-immer-eine-Sonderrolle.html

0
    0
    Warenkorb
    Warekorb leerzurück zum Shop