Alle Beiträge Bicycle x Smiley x André – ein Deck, das knallt

Bicycle x Smiley x André – ein Deck, das knallt

Es gibt immer einen Grund zu lächeln. Hier ist einer: Das brandneue und heißbegehrte Bicycle x Smiley x André Deck ist da!

5

min

Bicycle x Smiley x André – ein Deck, das knallt

SMILE!

Lächeln macht glücklich. Egal, wie mies es euch gerade geht – mit einem Lächeln wird im Gehirn ein Schalter1 betätigt, der eure Stimmung definitiv hebt. Wenn auch nicht von 0 auf 100, aber immerhin ist es ein Anfang. Umgekehrt läuft es genauso: Wenn euch an einem grauen Tag jemand entgegenkommt und euch zulächelt, werden auch eure Mundwinkel angespornt, sich gegen die Schwerkraft zu stellen. Wie Zauberei! Findet ihr auch, dass wir im Alltag viel zu wenig lächeln? Ihr wollt das ändern? Dann haben wir hier für euch den Reminder – das neue Kartendeck von Bicycle x Smiley x André!

Person hält Smiley Karten Deck und Kartenschachtel
Ein Kartendeck, was es fröhlich & faustdick hinter den gelben Ohren hat.

Ihr glaubt nicht, was für eine bunte Freuden-Bombe das ist! Denn dieses Deck lächelt einen wortwörtlich an. Anlässlich des 50. Geburtstags der weltbekannten Marke „Smiley“ haben sich Bicycle Cards und der Graffiti-Künstler André Saraiva (auch bekannt als Mr. A) zusammengetan und der Kultmarke einen frischen Anstrich verpasst. Aber bevor wir uns das kunterbunt-gesprayte Deck genauer anschauen, müssen wir nochmal ausholen.

Historisches Lächeln

Smileys und Emoticons sind heute fester Bestandteil unserer schnellen digitalen Welt. 1972 wehte da aber noch ein ganz anderer Wind – ein analoger. In der französischen Zeitung „France Soir“ wurde vor 50 Jahren der ikonische Smiley abgedruckt – und zwar als Zeichen für die „Guten Nachrichten des Tages“. Eine Erinnerung an die Leser:innen, sich Zeit zu nehmen – um zu lächeln. Der damalige Journalist Franklin Loufrani, aus dessen Feder die weltbekannte gelbe Grinsebacke stammt, hätte sich nicht träumen lassen, was für eine Welle sein Symbol schlug2.

Take the time to smile!

Franklin Loufrani, Gründer der Marke SMILEY

Das Symbol ging auch damals viral und sorgte in verschiedenen Formen für einen Lichtblick in düsteren Zeiten. In den 80er Jahren zierte der Smiley viele T-Shirts der Jugendszene. Als Zeichen für ein euphorisches Ausbrechen und Rebellion wurde der Smiley z.B. auf verschiedenen Dance-Floors zelebriert. In den 90er Jahren wurde alles schnell digital und – Schwupps! – war das Emoticon geboren. Von da an konnte man sich auch digital anlächeln und mit nur einem Klick Optimismus verbreiten.

Smiley Kartendeck vor Graffiti Wall
Kultsymbol, Stimmungsmacher und Motivator – Smiley.

Seitdem ist wahnsinnig viel passiert. Bis heute engagiert sich „Smiley“, möglichst viele bekannte Marken mit Wohltätigkeits-Aktionen und Lebensfreude anzustecken. Mit diesem „Smiley-Movement“ entstanden bereits unzählige Markenkooperationen, die für eine bessere Zukunft, Teamwork und Optimismus stehen. Sicher habt ihr die „frohe Botschaft“ auch schon auf Klamotten, Accessoires und Unterhaltungsprodukten gesehen? Und jetzt ziert der legendäre Smiley auch ein Deck von Bicycle! Mitverantwortlich dafür ist ein Star der Graffiti-Szene – Mr. A.

Wer ist Mr. A?

Der bekannte Graffiti-Künstler André Saraiva ist gebürtiger Schwede und wuchs im schönen Paris auf, wo er die Kunst des Graffito näher kennen lernte. Schnell entstand eine tiefe Begeisterung von der impulsiven Kunst und sein Alter Ego „Mr. A“ war geboren. Diese fiktive Figur, die schnell zu seinem Markenzeichen wurde, sieht dem „Smiley“ gar nicht mal so unähnlich… Jedenfalls gab es kaum eine Pariser Wand, auf der sich „Mr. A“ nicht verewigte. Und so schlug auch diese Figur Wellen und wurde in der Kunst- und Mode-Szene bald schon zum Kult-Charakter. Seine Werke kann man sowohl in Ausstellungen und Museen bewundern, als auch in Kooperationen mit weltbekannten Marken (Chanel, Louis Vuitton, L’Oréal, …). Und jetzt hat sein Graffiti-Spray auch unser Smiley-Deck getroffen – worüber wir nicht stolzer sein könnten!

Street Art Künstler Andre Savaira vor Smiley Wand
Dürfen wir vorstellen? André Saraiva – Auch bekannt als Monsieur A. oder Mr. A.

Schon eingeDeckt?

Somit haben wir ein richtiges Lifestyle-Deck entwickelt – voller Wagemut, Tatendrang, Kreativität, viel Spaß und positiver Energie! Neben den kreativen Sprühstößen von André kommt das Deck natürlich mit der hochkarätigen Bicycle-Qualität, die Kenner schon gewohnt sein müssten. Zusätzlich gibt es für dieses Deck noch eine Extra-Portion „Smiley“. Zum Aufklappen und immer griffbereit. Falls ihr mal ein bisschen „Lächeln to go“ braucht ;)

Aber aufgepasst – es können leider nicht alle ein Stück vom Kuchen haben. Ihr müsst schnell sein! Denn das Bicycle x Smiley x André Deck ist in Deutschland auf nur 500 Stück limitiert – und auch weltweit gibt es nur 9999 Decks. Ihr seid Vorverkaufs-Füchse? Dann könnt ihr es ab dem 28.03.2022 hier bestellen und euch eine dicke Portion Spaß nachhause holen! 

Für alle anderen startet der Verkauf dann am 18.04.2022. Bleibt gespannt – es wird fröhlich!

Ist euer Tag schon ein bisschen schöner geworden? Unserer definitiv! Denn wir können es kaum erwarten, was ihr zu dem neuen Bicycle x Smiley x André Deck sagt! Lasst uns wissen, wenn das lächelnde Kartendeck bei euch eingezogen ist. SMILE! :)


https://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/laecheln-macht-gluecklich-ein-bisschen-zumindest-a-1262317.html

https://smiley.com/our-story/


0
    0
    Warenkorb
    Warekorb leerzurück zum Shop